Aktuelles

+ Antrag auf Anerkennung als Immaterielles Kulturerbe der Menschheit +
+ Flößertag 2020 verschoben+
+ Fachwörterbuch der Flößerei und Flößereibibliografie aktualisiert und veröffentlicht +

Flößerei in Deutschland 2018

In jedem Jahr findet eine Vielzahl an Veranstaltungen rund um die Flößerei in Deutschland statt. Dieses Jahr fallen die meisten wegen Corona aus. Wir halten sie dazu immer auf dem laufenden Stand.

Mitgliedervereine

Die Deutsche Flößerei-Vereinigung ist der Dachverband der Flößervereine in Deutschland. Bislang sind neben zahlreichen Einzelmitgliedern 33 Institutionen und Vereine Mitglied.

Museen / Ausstellungen

Eine Reihe von Museen und Ausstellungen befasst sich mit der Flößerei in Deutschland. Auf den Seiten der Deutschen Flößerei-Vereinigung finden sie sowohl Informationen zu den dauerhaft ausstellenden Museen als auch zu Sonderausstellungen zur Flößerei.

Unesco-Kulturerbe

Die Flößerei ist Ende 2014 als eines der ersten Kulturgüter Deutschlands ins bundesweite Verzeichnis der Immateriellen Kulturgüter der Unesco aufgenommen worden. Im März 2015 wurde die Urkunde überreicht. "In der Vergangenheit [hat die Flößerei] in Deutschland angesichts eines riesigen Holzbedarfs in allen Lebensbereichen der Gesellschaft eine herausragende Rolle gespielt" hat.

Homepage der Deutschen Flößerei-Vereinigung

Logo der Deutschen Flößerei-Vereinigung e.V.

Die Deutsche Flößerei-Vereinigung ist Ansprechpartner für alle Fragen zur Flößerei und vermittelt die entsprechenden Kontakte zum Thema Flößerei. Sie fördert die Forschung über Geschichte und Gegenwart der Flößerei, die Dokumentation und Erhaltung von Sachgütern und Flößerei-Bauwerken in der Landschaft, sowie die Arbeit der Flößer als wichtiges Zeugnis der immateriellen Kultur, die von Floßvereinen gepflegt wird. Die Wallenfelser Resolution ( pdf) der Deutschen Flößerei-Vereinigung von 2012 unterstützt diese Anliegen und ist die Grundlage für die Ernennung zum Immateriellen Kulturerbe durch die UNESCO im Jahr 2014.
Tagungen finden jährlich an wechselnden Flößerorten statt, verbunden mit einer Mitgliederversammlung. Seit 1994 erscheint dazu das “Mitteilungsblatt der Deutschen Flößerei-Vereinigung” mit Informationen über die Vereine und Neuem von der Flößerei. Entsprechend dem Tagungsort enthält es seit 1997 jeweils einen Sonderteil zur Region.
Die Deutsche Flößerei-Vereinigung hat 164 Einzelmitglieder und ist der Dachverband der Flößervereine in Deutschland. Bislang sind 30 Institutionen und Vereine Mitglied.

Flößerei in Deutschland

Mitgliedervereine
 
Mitgliedervereine
Diese Vereine zur Flößerei sind Mitglied in der Deutschen Flößerei-Vereinigung e.V.
Immaterielles Kulturerbe
 
Immaterielles Kulturerbe
Seit Dezember 2014 gehört die Flößerei in Deutschland zum Immateriellen Kulturerbe der UNESCO
Deutscher Flößertag
 
Deutscher Flößertag
Der Deutsche Flößertag ist die Mitgliederversammlung der Deutschen Flößerei-Vereinigung. Er findet jährlich an wechselnden Flößerorten statt. 2021 fällt der Flößertag aus.
Forschung
 
Forschung
Die Deutsche Flößerei-Vereinigung widmet sich auch der Erforschung des Themas.
Mitgliedschaft
 
Mitgliedschaft
Sowohl Einzelpersonen als auch Vereine und Flößerorte können als Mitglied die Deutsche Flößerei-Vereinigung unterstützen.
Aktuelles
 
Aktuelles
Die Deutsche Flößerei-Vereinigung begleitet Ihre Mitglieder tatkräftig bei Ihren Aktivitäten