Neu: Karten zur Flößerei

Ein aktuelles Projekt der Deutschen Flößerei-Vereinigung ist die Erstellung von Flußkarten, die die Verteilung der Flößerei in den deutschen Flußgebieten veranschaulichen sollen. Als erste Karte ist die Darstellung der aktuellen Flößerei fertig geworden. Markiert sind die Floßstrecken, die aktuell beflößt werden oder auf denen in letzter Zeit geflößt worden ist…

Mehr

Mitteilungsblatt 25, 2018 erschienen

Pünktlich zum 31. Deutschen Flößertag, der in Unterreichenbach stattfand, ist das Mitteilungsblatt 25, 2018 erschienen (ISSN: 2196 7288,83 S.,  2,-€) Es umfasst als Spezial  Beiträge zur Flößerei in Unterreichenbach sowie zur Floßholz-Handelsregion Enz, Nagold, Würm und Neckar (Martin Spreng). Ein weiterer Schwerpunkt widmet sich dem Thema Flößerei und Bildmedien mit…

Mehr

Neu: Flößerei-Studien

Mit der Projektarbeit der „Der Lütsche-Flößgraben zwischen GESTERN – Heute – und Morgen“ von Claudia Barnkoth,Axel Bubholz und Florian Simon hat die Deutsche Flößerei-Vereinigung im Juli den ersten Band der Beiheftreihe „Flößerei-Studien“ herausgegeben.  Die Studie, die im Rahmen eines Studienmoduls „Projekt Kulturlandschaftsentwicklung“ der Fachhochschule Erfurt bei Frau Prof. Dr. Ilke…

Mehr